+43 699 102 99 408 / +43 1 409 18 33 // Karl Landsteiner Institut für Human Factors & Human Resources im Gesundheitswesen a.fitzgerald@karl-landsteiner.at

New Work in der Gesundheitsversorgung

Widerspruch oder Chance für die PatientInnenversorgung der Zukunft?

The­ma­tisch geht es bei dieser Ver­anstal­tung um das Span­nungs­feld zwis­chen verän­derten Arbeit­szeit­mod­ellen, verän­derten Bedürfnis­sen in der Work-Life-Bal­ance – ins­beson­dere der unter­schiedlichen Gen­er­a­tio­nen – und die steigen­den Anforderun­gen an die Organisationen.

Programm:

„New Work, New Gen­er­a­tions, New Lead­er­ship – Wie Führungskräfte fit für die neuen Anforderun­gen wer­den“
Bar­bara Kle­men­sich, MBA, Vor­sitzende des Pflege­m­an­age­ment­teams der Vinzen­z­gruppe, Strate­gis­che Leitung des Vinzentinum Wien

„New Work und Employ­er Rela­tion­ship Man­age­ment“
Mag. (FH) Johan­na Hum­mer, Head of Human Resources Sanofi Österreich

„Brück­en statt Gren­zen – New Work in Aus­bil­dung und Zusam­me­nar­beit der Beruf­s­grup­pen“
Mag. Gabriele Jaksch, Präsi­dentin MTD Austria

„Kranke­nanstal­ten Arbeit­szeit­ge­setz“
Doz. (FH) Dr. Lukas Stärk­er, Kam­mer­amts­di­rek­tor Öster­re­ichis­che Ärztekammer

Mod­er­a­tion:
Mag. Beate Hartinger-Klein

Termin:

11. März 2021, 18:00 – 20:00 Uhr – mit anschließen­dem Ausklang in gemütlich­er Atmosphäre

Ort:

Uni Wien – Sky­lounge | Oskar-Mor­gen­stern Platz 1 | 1090 Wien

Kosten:

Die Teil­nahme ist kosten­frei und auch via Livestream möglich – Anmel­dung erforderlich!


Anmeldung:

Link zur Anmeldung

 

Partner: