+43 699 102 99 408 / +43 1 409 18 33 // Karl Landsteiner Institut für Human Factors & Human Resources im Gesundheitswesen a.fitzgerald@karl-landsteiner.at

3‑teiliger Online-Führungskräfteworkshop (4,5h)

Ziel: Was „die Jungen“ wollen und was „die Abteilung“ braucht – vom Widerspruch zur Chance

 

Datum wird noch bekan­nt gegeben (Teil 1):
Attrak­tiv als Aus­bil­dungsplatz – Aus­bil­dung trotz Tagesgeschäft

Datum wird noch bekan­nt gegeben (Teil 2):
Attrak­tiv als Team – Flache Hier­ar­chie trotz klar­er Entscheidungswege

Datum wird noch bekan­nt gegeben (Teil 3):
Attrak­tiv als Abteilung – Viele Ansprüche ver­schieden­er Mitar­bei­t­en­der vereinen

 

In Zeit­en der Fachkräftek­nap­pheit liegt eine große Hoff­nung auf den jun­gen Kolleg*innen. Wenn es gelingt, sie an die Abteilung zu ziehen, zu begeis­tern und dann auch zu hal­ten, wird der eigene Nach­wuchs gener­iert. Doch es scheint, dass die neue Gen­er­a­tion „anders tickt“, dass sie andere Vorstel­lun­gen an die Aus­bil­dung, die Arbeit­szeit­en, die Hier­ar­chie hat. Es stellt sich die Frage: Wie gelingt es ele­gant, diese Wün­sche mit den Notwendigkeit­en der Abteilung und den Erwartun­gen der etablierten Kolleg*innen unter einen Hut zu brin­gen und die schein­baren Wider­sprüche als Chance für die eigene Abteilung zu nutzen?

An diesen drei Aben­den geht es um prak­tis­che Impulse für Ihren Führungsall­t­ag. Aus der Treat­fair-Befra­gung von über 3.500 Ärzt*innen, Gesprächen mit Top-Per­formern und der Begleitung zahlre­ich­er Abteilun­gen haben wir Schlüs­sel­erken­nt­nisse entwick­elt, die wir in dieser Work­shoprei­he in kleinem Rah­men mit Ihnen teilen wollen. Diese Abende bieten gle­icher­maßen span­nende und prax­is­na­he Impulse sowie Raum für struk­turi­erten Aus­tausch. Ziel ist es, Ansätze zu entwick­eln, die Sie in der eige­nen Abteilung umset­zen kön­nen. In der Teil­nah­mege­bühr ist ein Coach­inggutschein enthal­ten, mit dem Sie die Umset­zung Ihrer per­sön­lichen Vorhaben (oder auch ander­er Führungs­the­men) im Anschluss an die drei Abende im ver­traulichem 1:1 Set­ting mit einem unser­er erfahre­nen Berater des Treat­fair Net­zw­erkes weit­er­pla­nen können.

Die für das Diplom-Fort­bil­dungs-Pro­gramm der Öster­re­ichis­chen Ärztekam­mer appro­bierte Work­shop-Rei­he (ID: 702461) ist mit 6 Son­sti­gen Punk­ten für das DFP-Diplom anrechenbar.

Die von der Öster­re­ichis­chen Ärztekam­mer vergebe­nen Fort­bil­dungspunk­te sind auch von der Deutschen Ärztekam­mer anerkannt.

 

Diese Work­shoprei­he wird in Koop­er­a­tion mit Treat­fair, dem Karl Land­stein­er Insti­tut für Human Fac­tors & Human Resources im Gesund­heitswe­sen sowie health care com­mu­ni­ca­tion durchgeführt.

 

Ziel­gruppe:

Medi­zinis­che Führungskräfte in Krankenhäusern

(Max. 16 Teilnehmer*innen)

Bitte benachrichtigen Sie mich per Mail sobald die Termine fest stehen!

10 + 3 =